DOC Weine

TECHNISCHE DATEN

  • Jahrgang: 2008
  • Wein Typ: rot, trocken 
  • Rebsorte: Lacrima di Morro d’Alba 100%
  • Bezeichnung: Lacrima di Morro D’Alba Doc Superiore
  • Ernte: Oktober
  • Weinbereitung: Sanfte Pressung der Trauben, Maischegärung und Fermentation bei kontrollierter Temperatur, Wierderfermentation mit getrockneten Weintrauben, Verfeinerung in Edelstahlbehältern ein Jahr lang
  • Säure: 6,4 g/l
  • Restzucker: 2 g/l
  • Flaschenabfüllung: September 2009
  • Alkohol: 14 % vol.

WEINBERG

  • Produktionsgebiet: Belvedere Ostrense (AN)
  • Anbauhöhe: 250 M. ü.d.M.
  • Klima: mild, kühl
  • Boden: Mittellockere Textur
  • Rebenerziehung: Guyottschnitt
  • Ertrag: 80 dz/ha

ORGANOLEPTISCHE DATEN

  • Farbe: Rubinrot, mit violett Reflexen
  • Duft: Noten aus reifen roten Früchten, Brombeeren, Veilchen, Rosen
  • Geschmack: intensiv, fein, harmonisch
  • Trinktemperatur: 16/18°C
  • Gastronomische Verbindungen: Salami, Schinken, Fleische mit leichten Soßen und Käse
  • Lagerfähigkeit: Ideal bis 4-5 Jahre nach der Abfüllung

‘Castello di Ramosceto’  ist ein Lacrima Superiore, der  aus den nativen Lacrima Trauben  gewonnen wird. Er wird in begrenzter Menge hergestellt.

Download Brochure

TECHNISCHE DATEN

  • Jahrgang: 2009
  • Wein Typ: rot, trocken
  • Rebsorte: Lacrima di Morro d’Alba 100%
  • Bezeichnung: Lacrima di Morro D’Alba Doc
  • Ernte: Oktober
  • Weinbereitung: Sanfte Pressung der Trauben, Maischegärung und Fermentation bei kontrollierter Temperatur, Verfeinerung in Edelstahlbehältern
  • Säure:  5,2 g/l
  • Restzucker: 2 g/l
  • Flaschenabfüllung: April 2010
  • Alkohol: 13 % vol.

WEINBERG

  • Produktionsgebiet: Belvedere Ostrense (AN)
  • Anbauhöhe: 250 M. ü.d.M.
  • Klima: mild, kühl
  • Boden: Mittellockere Textur
  • Rebenerziehung: Kordon
  • Ertrag: 100 dz/ha

ORGANOLEPTISCHE DATEN

  • Farbe: Rubinrot, mit violett Reflexen
  • Duft: Noten aus roten Früchten, Kirschen, Veilchen, Rosen
  • Geschmack: rund, fein, harmonisch
  • Trinktemperatur: 16/18°C
  • Gastronomische Verbindungen: Salami, Schinken, Fleische mit leichten Soßen und Käse
  • Lagerfähigkeit: Ideal bis 2 Jahre nach der Abfüllung

Unser ‘Ramosceto’  wird aus den nativen Lacrima Trauben gewonnen, die auf den Hügeln des kleinen Produktionsgebietes, bzw in Belvedere Ostrense, wachsen.

Download Brochure

TECHNISCHE DATEN
  • Jahrgang: 2009
  • Wein Typ: Weiss, trocken
  • Rebsorte: Verdicchio 100%
  • Bezeichnung: Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC Classico Superiore
  • Ernte: Ende September
  • Weinbereitung: - Sanfte Pressung der Trauben  - Fermentation bei niedriger Temperatur - Kontakt mit den eigenen Schälen in Edelstahlbehältern - Verfeinerung in der Flasche
  • Säure: 5,8 g/l
  • Restzucker: 1,9 g/l
  • Flaschenabfüllung: April 2010
  • Alkohol: 14% vol.

WEINBERG

  • Produktionsgebiet: Belvedere Ostrense (AN)
  • Anbauhöhe: 250 M. ü.d.M.
  • Klima: mild, kühl
  • Boden: Mittellockere Textur
  • Rebenerziehung: Guyottschnitt
  • Ertrag: 80 dz/ha

ORGANOLEPTISCHE DATEN

  • Farbe: Intensiv Strohgelb mit grünlichen Reflexen
  • Duft: Elegante Noten aus Akazie und Feldblumen
  • Geschmack: Fein, rund, angenehm, intensiv.
  • Trinktemperatur: 10-12°C
  • Gastronomische Verbindungen: Weisse Fleische, Fisch, Krebstieren
  • Lagerfähigkeit: Optimal in den ersten zwei Jahren, aber kann gut lagern.

Ein Verdicchio Cru, der die Symbiose zwischen Tradition und Modernität, ausdrückt. Der Kontakt mit den eigenen Schälen verleiht eine feine Struktur, Eleganz und Alterungspotential. Der Name stammt aus dem historischen Bischof Tosius, der aus Belvedere Ostrense kam.

Download Brochure

TECHNISCHE DATEN

  • Jahrgang: 2009
  • Wein Typ: Weiss, trocken
  • Rebsorte: Verdicchio 100%
  • Bezeichnung: Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC Classico
  • Ernte: Ende September
  • Weinbereitung: - Sanfte Pressung der Trauben, Fermentation bei kontrollierter Temperatur, Verfeinerung in Edelstahlbehältern, Verfeinerung in der Flasche
  • Säure: 5,6  g/l
  • Restzucker: 1,9  g/l
  • Flaschenabfüllung: April 2010
  • Alkohol: 13 % vol.

WEINBERG

  • Produktionsgebiet: Belvedere Ostrense (AN)
  • Anbauhöhe: 250 M. ü.d.M.
  • Klima: mild, kühl
  • Boden: Mittellockere Textur
  • Rebenerziehung: Guyottschnitt
  • Ertrag: 100 dz/ha

ORGANOLEPTISCHE DATEN

  • Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexen
  • Duft: Zart und elegant, mit Noten aus Hefen, frischem Brot, Weißdorn und Ginster
  • Geschmack: Frish, trocken, mit einem netten bitteren Nachgeschmack
  • Trinktemperatur: 10-12°C
  • Gastronomische Verbindungen: Weisse Fleische, Fisch, Krebstieren
  • Lagerfähigkeit: Optimal in den ersten zwei Jahren

Unser ‘Tregaso’ wird aus dem Most der Reben unserer  Weinberg in Belvedere Ostrense, im Herzen des Verdicchio Classico Gebietes, gewonnen. Der Name stammt aus der alten Kirche von Belvedere Ostrense.

Download Brochure

Joomla templates by a4joomla